Versammlungsgeschehen am 8.1.2022 in Ansbach

Januar 9, 2022 | Kategorie:Nachrichten |
-Werbung-

9.1.2022 Ansbach/Mittelfranken. Für den gestrigen Samstag (8.1.2022) wurden in Ansbach drei Versammlungen angemeldet und durchgeführt. Alle Veranstaltungen verliefen friedlich und störungsfrei.

Um 14:15 Uhr eröffnete der Versammlungsleiter am Parkplatz Hofwiese eine Veranstaltung unter dem Motto „Franken läuft laut“.

Gegen 14:50 Uhr setzte sich der Aufzug in Bewegung um die Ansbacher Innenstadt und war um kurz vor 17:00 Uhr wieder zurück am Parkplatz.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

An der störungsfreien Versammlung nahmen bis zum Ende etwa 2.700 Personen teil.

Von 15:30 Uhr bis 16:00 Uhr war eine ortsfeste Versammlung unter dem Motto “Ansbach verbunden“ am Martin-Lutherplatz angemeldet. Auch diese Veranstaltung verlief mit etwa 200 Teilnehmern störungsfrei.

Die dritte angemeldete Versammlung fand ab 16:15 Uhr am Schloßplatz unter dem Motto „Gegen Rechts“ mit etwa 60 Teilnehmern statt. Auch hier gab es keinerlei Beanstandungen.

Alle Veranstaltungen verliefen friedlich und die infektionsrechtlichen Vorschriften wie der Mindestabstand und das Tragen von OP-Masken wurden weitgehend eingehalten.