“Utta Danella – Der Mond im See” 8.10.2016

September 5, 2016 | Kategorie:Nachrichten |
-Werbung-
8. Oktober 2016
12:00

“Utta Danella – Der Mond im See” am Samstag, 8.10.2016, um 12:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen

Spielfilm
Produziert: Deutschland, 2004

Als Weltenbummler Florian in seinem Heimatort in Oberbayern Urlaub macht, begegnet er der zauberhaften Ilona, und eine wunderbare Liebe beginnt.

Doch Florian trifft auch seine ehemalige Jugendliebe Annabel, deren Ehe in einer Krise steckt. Deshalb versucht Annabel, ihn durch die Enthüllung eines lange gehüteten Geheimnisses an sich zu binden: Florian ist der leibliche Vater ihres kleinen Sohnes René.

Der ledige Weltenbummler Florian, der als Softwarespezialist in Indien arbeitet, freut sich auf einen ruhigen Urlaub in seiner idyllischen Heimat Oberbayern. Dort verliebt er sich in die schöne Malerin Ilona. Die melancholische Künstlerin lebt seit dem Tod ihres Mannes zwei Jahre zuvor allein.

Die Frischverliebten genießen wundervoll romantische Tage. Arglos stattet Florian im Laufe seines Aufenthalts seiner alten Jugendliebe Annabel einen Besuch ab. Sie ist inzwischen verheiratete Mutter eines kleinen Sohnes.

Annabel steckt in einer Ehekrise mit ihrem unsteten Mann Harry und verrennt sich in die Idee, Florian wieder an sich zu binden. Sie enthüllt ihm ihr Geheimnis, das sie seit Jahr und Tag hütete: Florian ist der leibliche Vater ihres kleinen Sohnes René.

Ilona bleibt diese Neuigkeit nicht lange verborgen. Enttäuscht zieht sich die sensible Künstlerin von Florian zurück. Als der kleine René entführt wird, müssen jedoch alle trotz emotionaler Krise zusammenhalten.

Besetzung:

Ilona Korte Marion Mitterhammer
Annabel Wilbert Anja Kruse
Florian Riemann Stefan Gubser
Harry Wilbert Tobias Hoesl
Rudi Loescher Michael Fitz
Dorette Doreen Dietel
Marek Sascha Posch
Rene Wilbert Felix Aiwanger

Regie:
Heidi Kranz
Autor:
Uta Berlet
Gabriele Kister

“Utta Danella – Der Mond im See” am Samstag, 8.10.2016, um 12:00 Uhr im Bayerischen Fernsehen