Theaterstück „Alles Fleisch“ in Lindau

September 8, 2021 | Kategorie:Nachrichten |
-Werbung-

Mittwoch, 22. September 2021
20:00

8.9.2021 Lindau (Bodensee). Damit der Schlachthofskandal vom Frühjahr 2020 nicht vergessen wird und damit auch Konsequenzen daraus gezogen werden, hat das Tourneetheater Berliner Compagnie das Stück „Alles Fleisch“ inszeniert.

Gezeigt wird es am Mittwoch, 22. September, um 20 Uhr, im Club Vaudeville in Lindau.

Zum Inhalt:

Herr Schwarte möchte seine Fleischwerke zum weltgrößten Fleischkonzern machen. Sein Bruder muss als Amtstierarzt klarkommen.

Dessen Frau engagiert sich im Weltladen für den globalen Frieden, die Tochter ist eine glühende Tierrechtlerin und die Schweine haben auch was zu sagen.

Veranstalter sind der Arbeitskreis Eine Welt der Lokalen Agenda 21, pax christi /friedensräume Lindau sowie die Stadt Lindau.

Unterstützt wird die Aufführung von der Katholischen und der Evangelischen Kirche sowie von weiteren Unterstützerinnen und Unterstützern aus Lindau.

Tickets kosten 15 Euro, der Vorverkauf ist im Lindaupark.