Opel MOKKA X: „Mit den Innovationen der Oberklasse“

September 14, 2016 | Kategorie:Nachrichten |
-Werbung-

14.9.2016 Rüsselsheim. Außen kernig, innen elegant, dazu viele Highlights, die man sonst nur aus dem Premium-Segment kennt – der neue Opel MOKKA X ist X-tra-Klasse. Das zeigt auch die jetzt anlaufende europaweite Werbekampagne für den kompakten SUV mit Abenteurer-Genen.

„Mit den Innovationen der Oberklasse“ geht die Neuauflage des Bestsellers in den Verkauf. Neben Fußball-Coach und Opel-Markenbotschafter Jürgen Klopp prägen die Schauspieler Bettina Zimmermann und Kai Wiesinger sowie Ken Duken die humorvoll-hintersinnigen TV- und Online-Spots.

„Der neue MOKKA X ist ein Erfolgstyp mit dem gewissen X-tra“, sagt Opel-Marketingchefin Tina Müller. „In der neuen Kampagne zeigen wir: Der MOKKA X kombiniert Premium-Ausstattungen mit höchstem Fahrspaß – dazu zählen der intelligente Allradantrieb ebenso wie beste Vernetzung dank Apple CarPlay und Opel OnStar oder das intelligente AFL LED-Scheinwerfersystem.“

In drei TV- und Online-Spots offenbart der MOKKA X Innovationen und Fähigkeiten, die man einem Kompakt-SUV nicht unbedingt zutraut: Jürgen Klopp ist auf dem Weg zum Set und belehrt das aufgeregte Filmteam eines Besseren: Von wegen zu dunkel – schließlich hat sein MOKKA X die neuen AFL LED-Scheinwerfer, und die machen die Nacht zum Tag. Bettina Zimmermann und Kai Wiesinger vermitteln Schutzengel – per Opel OnStar-Notruf helfen sie einem Paar aus der Patsche, das mit seinem Wagen von der Straße abgekommen ist. Und Ken Duken zeigt mit einem Augenzwinkern, wie sexy und anziehend der WLAN-Hotspot von Opel OnStar sein kann.

Online laufen zusätzliche produkterklärende Filme mit den Technologie- und Wohlfühl-Highlights des MOKKA X, die speziell auf Social-Media-Nutzer zugeschnitten sind. Darüber hinaus transportieren Banner und Anzeigen, die ebenfalls das große schwarze „X“ tragen, online, in Zeitungen und Zeitschriften sowie auf großflächigen Out-of-Home-Plakaten die Botschaft des MOKKA X.

Um die vielen Innovationen, die man sonst nur in der Oberklasse findet, öffentlichkeitswirksam bekannt zu machen, hat sich Opel für eine 360-Grad-Marketing-Kampagne entschieden. Die relevanten Zielgruppen werden zudem mit einer besonders vielschichtigen Ansprache erreicht. Die Kampagne rund um den neuen MOKKA X entstand unter der Führung der Hamburger Leadagentur „Scholz & Friends“.