“Gottesdienst zur Eröffnung des Reformationsjubiläums aus der St. Marienkirche in Berlin-Mitte” 31.10.2016

September 21, 2016 | Kategorie:Nachrichten |
-Werbung-
31. Oktober 2016
15:00

“Gottesdienst zur Eröffnung des Reformationsjubiläums aus der St. Marienkirche in Berlin-Mitte” am Montag, 31.10.2016, um 15:00 Uhr im Ersten

Menschen zeigen Gesicht: Sie erzählen 500 Jahre nach Martin Luther mit Herz, Mund und Händen, wie der Glaube ihnen Kraft gibt. Dass der Geist der Reformation wirkt.

Dass es auch in Zeiten der Unsicherheit genug Grund gibt, zuversichtlich und “fein lustig” zu bleiben, wie es ein Psalm aus der Bibel empfiehlt.

In dem Festgottesdienst zur Eröffnung des Reformationsjubiläums musizieren das Jazztrio “Bending Times”, ein Bläserensemble unter Leitung von Barbara Barsch, die Marienkantorei und die Sambagruppe der Evangelischen Schule Neuruppin.

Organist ist Landeskirchenmusikdirektor Gunter Kennel.

Während des Gottesdienstes wird Karl Kardinal Lehmann die Luthermedaille erhalten.

“Gottesdienst zur Eröffnung des Reformationsjubiläums aus der St. Marienkirche in Berlin-Mitte” am Montag, 31.10.2016, um 15:00 Uhr im Ersten