Biotonne wird im September noch wöchentlich geleert

September 8, 2016 | Kategorie:Nachrichten |
-Werbung-

8.9.2016 Landkreis Unterallgäu. Wie oft wird die Biotonne im September geleert? Wöchentlich oder alle zwei Wochen? Mit dieser Frage wenden sich derzeit viele Bürger an die Abfallwirtschaftsberatung des Landkreises.

Die Antwort: Bis einschließlich Freitag, 30. September, wird die Tonne noch wöchentlich geleert. Ab Dienstag, 4. Oktober, wird der Bioabfall wieder alle zwei Wochen abgeholt. Die Biotonne wird im Sommer, von Juni bis einschließlich September, aus hygienischen Gründen jede Woche geleert.

Von Oktober bis einschließlich Mai findet die Leerung alle zwei Wochen statt. Damit die Sammlung von Bioabfällen eine saubere Sache bleibt, empfiehlt die Abfallwirtschaftsberatung, die Abfälle in Papiertüten oder Zeitungspapier einzupacken und den Tonnenboden mit Pappe oder zerknülltem Zeitungspapier auszulegen.

„Wichtig ist, keine kompostierbaren Plastiktüten zu verwenden, da diese nicht zusammen mit dem Biomüll verwertet werden können.“ Die genauen Abfuhrtermine der Biotonne sind im Abfuhrkalender unter www.unterallgaeu.de/abfuhrkalender oder in der Unterallgäu-App zu finden.

Bei Fragen gibt die Abfallwirtschaftsberatung unter Telefon (08261) 995-367 oder -467 Auskunft. Weitere Informationen zur Abfallentsorgung sind im Internet unter www.unterallgaeu.de/abfall zu finden.