9.1.2021 – Falschparker in Landschaftsschutzgebiet bei Schwangau

Januar 10, 2021 | Kategorie:Nachrichten |
-Werbung-

10.1.2021 Schwangau. Am Samstagnachmittag wurden durch die Polizeiinspektion Füssen mehrere Falschparker festgestellt. Die Fahrzeuge wurden gegen 14:00 Uhr parkenderweise im Achweg festgestellt.

Da es sich in diesem Gebiet um Landschaftsschutzgebiet handelt, ist es nur gestattet auf gekennzeichneten Parkflächen zu parken.

Da sich im Achweg jedoch keine Parkflächen befinden, wurden die Fahrzeuge verbotenerweise im Landschaftsschutzgebiet abgestellt.

Die jeweiligen Fahrzeugführer erwarten Anzeigen wegen Verstößen gegen das Bayerische Naturschutzgesetz.

(PI Füssen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)