8.9.2021 – Motorradunfall bei Göstling an der Ybbs

September 9, 2021 | Kategorie:Nachrichten |
-Werbung-

9.9.2021 Göstling an der Ybbs/Niederösterreich. Ein 25-Jähriger aus dem Bezirk Kirchdorf an der Krems lenkte am 8. September 2021, gegen 14:05 Uhr, ein Motorrad auf der LB 31 im Marktgemeindegebiet von Göstling an der Ybbs, in Fahrtrichtung Waidhofen an der Ybbs.

Zur selben Zeit lenkte eine 53-Jährige aus dem Bezirk Amstetten einen Pkw in der entgegengesetzten Richtung.

Auf Höhe des Straßenkilometers 43,3 habe ein vor dem 25-Jährigen fahrender Motorradfahrer einen vor den beiden fahrenden Lkw überholt.

Auch der 25-Jährige habe versucht, den Lkw zu überholen.

Als er den entgegenkommenden Pkw wahrgenommen habe, habe er noch versucht das Motorrad abzubremsen und sich hinter dem Lkw einzureihen. Dabei sei er zu Sturz gekommen und das Motorrad sei gegen den entgegenkommenden Pkw geschlittert.

Der 25-Jährige sei seitlich am Pkw vorbeigeschlittert.

Die 53-Jährige erlitt Verletzungen leichten Grades und begab sich selbst in ambulante Behandlung.

Der 25-Jährige erlitt Verletzungen schweren Grades und wurde nach der Versorgung durch Rettungskräfte vor Ort mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 15 in das Landesklinikum Amstetten geflogen.