8.3.2021 – Verstoß gegen das Waffengesetz in Sonthofen

März 9, 2021 | Kategorie:Nachrichten |
-Werbung-

9.3.2021 Sonthofen. Im Rahmen einer Personenkontrolle kontrollierten gestern Nachmittag Beamte der PI Sonthofen am Bahnhofplatz drei Jugendliche im Alter von 15 und 17 Jahren.

Dabei nahmen sie zwei der Kontrollierten je ein verbotenes Einhandmesser und eine geringe Menge von Marihuana ab und stellten die Gegenstände sicher.

Die Beamten zeigen die Jugendlichen nach dem Waffen- und Betäubungsmittelgesetz an.

In beiden Fällen verständigten sie zudem die Erziehungsberechtigten.

(PI Sonthofen)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)