8.1.2022 – Unfall in Bartholomäberg

Januar 9, 2022 | Kategorie:Nachrichten |
-Werbung-

9.1.2022 Bartholomäberg/Vorarlberg. Am 8.1.2022, gegen 17:30 Uhr, wollte ein 50-jähriger Urlauber mit seinen zwei Töchtern in seinem Pkw auf dem wintergestreuten, aber wegen Glatteis rutschigen Gurthweg in Bartholomäberg zu seiner Ferienwohnung hochfahren.

Schon kurz nach seiner Auffahrt auf den Gurthweg bemerkte der Fahrer, dass er auf der vereisten Straße ohne Schneeketten zu montieren nicht hochfahren können wird und wollte rückwärts zur Straßenkehre zufahren um dort die Kettenmontage durchzuführen.

Während der Rückwärtsfahrt geriet sein Pkw aber ins Rutschen, kam von der Straße ab und blieb in der Straßenböschung hängen.

Personen kamen keine zu Schaden.

Der Pkw wurde durch die Feuerwehr Silbertal, welche mit 3 Fahrzeugen und 21 Personen im Einsatz war, wieder flott gemacht.