7.9.2016 – Unfall bei Roßbach

September 8, 2016 | Kategorie:Nachrichten |
-Werbung-

8.9.2016 Chamerau/Oberpfalz. Gegen 12.45 Uhr ereignete sich am gestrigen Tage ein tödlicher Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2132, zwischen Chamerau und Lederdorn.

Ein 57jähriger Mann aus dem Landkreis Cham fuhr mit einem Mülllastkraftwagen von Lederdorn in Richtung Chamerau, als er etwa auf Höhe Roßbach, mit einem entgegenkommenden PKW Opel Astra frontal zusammenstieß.

Während der LKW-Fahrer und dessen Beifahrer (62 Jahre) nur leicht bzw. mittelschwer verletzt wurden, verstarb der 51jährige Pkw-Lenker aus dem Landkreis Cham noch an der Unfallstelle. Die verletzten Unfallbeteiligten wurden in ein Krankenhaus eingeliefert.

Zur Klärung der genauen Unfallursache ordnete die Staatsanwaltschaft Regensburg die Zuziehung eines Sachverständigen an.

An der Unfallstelle befanden sich zahlreiche Hilfskräfte des Rettungsdienstes und der Feuerwehren aus Lederdorn, Chamerau und Bärndorf.

Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 35 000 Euro.

Sachbearbeitende Dienststelle: PI Bad Kötzting