7.7.2021 – Feuerwehreinsatz in Obergünzburg

Juli 7, 2021 | Kategorie:Nachrichten |
-Werbung-

7.7.2021 Obergünzburg/Ostallgäu. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, gegen 02:00 Uhr, wurde die Feuerwehr und Polizei zu einem vermeintlichen Brand an den Unteren Markt gerufen.

Vor Ort konnte die Feuerwehr eine minimale Verrauchung im Haus feststellen, welche vom Geruch her eher auf angebranntes Essen schließen ließ.

Die Feuerwehr beging sämtliche relevanten Zimmer, konnte aber letztlich die Ursache nicht mehr lokalisieren, da der Rauch sich zwischenzeitlich verzogen hatte.

Es kam zu keinen Personen- und Sachschäden.

Wer oder was ursächlich für die Rauchentwicklung war, ist derzeit nicht bekannt.

(PI Kaufbeuren)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)