7.7.2019 – Feuerwehreinsatz im Immenstadt

Juli 8, 2019 | Kategorie:Nachrichten |
-Werbung-

8.7.2019 Immenstadt. Am Sonntag, gegen 19:35 Uhr, verließ ein 37-Jähriger seine Wohnung in der Straße „Am Graben“.

Er vergaß dabei eine Herdplatte die noch auf Stufe vier stand, auszuschalten.

Ein auf der Herdplatte befindlicher Wasserkocher geriet dadurch ins Schmelzen, was zu einer erheblichen Rauchentwicklung führte, die durch Nachbarn festgestellt wurde.

Das Gebäude wurde vorsichtshalber geräumt.

Durch die Feuerwehr Immenstadt konnte die Ursache der Rauchentwicklung schließlich entfernt werden. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Der entstandene Sachschaden am Wasserkocher und der Herdplatte beläuft sich auf ca. 50 Euro.

(PI Immenstadt)

(Foto: Polizei)