7.2.2021 – Polizeieinsatz wegen Bedrohung in Trudering

Februar 8, 2021 | Kategorie:Nachrichten |
-Werbung-

8.2.2021 München. Am Sonntag, 7.2.2021, gegen 16:30 Uhr, kam es im Bereich der Friedrich-Creuzer-Straße und Hippelstraße zu einem Streit in einer Wohnung zwischen einem 38-Jährigen und einer 34-Jährigen beide mit Wohnsitzen in München.

Im Verlauf des Streites soll der 38-Jährige auch mit einem Messer gedroht haben.

Die 34-Jährige sperrte sich in einem Zimmer ein und alarmierte den Polizeinotruf 110. Daraufhin wurden mehrere Streifen der Münchner Polizei in den genannten Bereich geschickt. Die Polizeikräfte konnten die 34-Jährige über ein Fenster aus dem Anwesen bringen.

Durch die Einsatzkräfte konnte der 38-Jährige im Haus angetroffen und festgenommen werden. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Bedrohung eingeleitet. Er wurde nach den polizeilichen Maßnahmen entlassen.

Bei dem Einsatz waren mehr als 15 Streifen eingebunden.

Die Ermittlungen führt die Münchner Kriminalpolizei.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)