6.7.2020 – Unfall bei Langensendelbach

Juli 7, 2020 | Kategorie:Nachrichten |
-Werbung-

7.7.2020 Langensendelbach/Oberfranken. Mit Verletzungen brachte der Rettungsdienst am Montagmorgen eine junge Autofahrerin nach einem Verkehrsunfall ins Krankenhaus.

Die 23-jährige Audi-Fahrerin befuhr, gegen 8:45 Uhr, die Kreisstraße von Igelsdorf nach Langensendelbach.

In einer Linkskurve kam sie nach rechts ins Bankett. Beim Versuch gegenzulenken, verlor sie die Kontrolle über ihren Wagen und schleuderte in den rechten Straßengraben.

Das Auto überschlug sich und kam schließlich wieder auf den Rädern zum Stehen.

Mit dem Rettungsdienst kam die verletzte Frau in eine Klinik. Ihr nicht mehr fahrbereiter Audi wurde durch einen Abschleppdienst von der Unfallstelle geholt.

An ihm entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro.



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen