6.1.2022 – Erhebliche Geschwindigkeitsüberschreitungen in Nürnberg festgestellt

Januar 7, 2022 | Kategorie:Nachrichten |
-Werbung-

7.1.2022 Nürnberg. Am gestrigen Feiertag (6.1.2022) führte die Nürnberger Verkehrspolizei in der Zeit von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr am Frankenschnellweg im Bereich Hafen eine Geschwindigkeitsmessung durch.

Im genannten Zeitraum wurden insgesamt 1.977 Fahrzeuge gemessen. Bei erlaubten 60 km/h wurden insgesamt 720 Fahrer beanstandet.

296 Fahrzeugführer erwartet ein Verwarnungsgeld, gegen 424 wird ein Bußgeldverfahren eingeleitet und 9 Fahrzeugführer müssen mit einem Fahrverbot rechnen.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Die höchste gemessene Geschwindigkeit betrug 123 km/h. Den Fahrer erwartet nun ein Fahrverbot von zwei Monaten, 2 Punkte im Verkehrszentralregister und ein Bußgeld in Höhe von 1.120 €.