5.1.2022 – Unfall in Töpolach

Januar 5, 2022 | Kategorie:Nachrichten |
-Werbung-

5.1.2022 Töpolach/Kärnten. Ein 28 Jahre alter Mann aus dem Bezirk St. Veit an der Glan fuhr am 5.1.2022, mittags, mit seinem PKW auf der Längsee Landesstraße im Bereich Töpolach.

Dabei kam ihm laut seinen Angaben ein rotfärbiger Pkw auf seinem Fahrstreifen entgegen.

Um eine Kollision zu vermeiden, lenkte er sein Fahrzeug über den rechten Fahrbahnrand und stürzte etwa 3 Meter über eine steil abfallende Böschung.

Das Fahrzeug kam mit der Bereifung auf dem Untergrund zum Stillstand. Der Lenker erlitt dabei schwere Verletzungen und musste von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht werden.

Der zweitbeteiligte Lenker hielt nicht an und ist bis dato daher unbekannt.