4.8.2019 – Unfall in Kaufbeuren

August 4, 2019 | Kategorie:Nachrichten |
-Werbung-

4.8.2019 Kaufbeuren. In der Nacht von Samstag auf Sonntag ereignete sich um Mitternacht ein Verkehrsunfall in der Sudetenstraße.

Ein 45-jähriger Pkw-Fahrer fuhr stadteinwärts, kam hierbei nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal in einen geparkten Pkw.

Der 45-jährige wurde bei dem Verkehrsunfall schwer verletzt und ins Klinikum Kaufbeuren eingeliefert.

Es entstand insgesamt ein Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro.

Die beteiligten Fahrzeuge waren nicht weiter fahrbereit und mussten daher abgeschleppt werden.

Der Unfallverursacher war zum Unfallzeitpunkt stark alkoholisiert und zudem nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis.

Den Mann erwartet nun ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs sowie Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Während der Unfallaufnahme musste die Sudetenstraße kurzzeitig gesperrt werden.

(PI Kaufbeuren)

(Foto: Polizei)