4.7.2019 – Raser in Kempten erwischt

Juli 5, 2019 | Kategorie:Nachrichten |
-Werbung-

5.7.2019 Kempten im Allgäu. Gestern Abend, kurz nach 21 Uhr, stoppte die Streife der Operativen Ergänzungsdienste Neu-Ulm in der Kemptener Innenstadt einen schwarzen Porsche Cabrio.

Dieser war unmittelbar zuvor mit weit überhöhter Geschwindigkeit, bisherige Zeugen sprachen von geschätzten 100 km und nicht zu überhören durch die Bahnhofstraße gerast.

Der 41-jährige Fahrer gab an, dass er nur eine kurze Probefahrt machen wollte.

Nicht unerwähnt sei hierbei, dass er dabei 7-jährigen Sohn auf dem rückwärtigen Notsitz ungesichert mitnahm.

Aufgrund der bisher bekannten Umstände ist nicht auszuschließen, dass bei dieser „Posingdemonstration“ Fußgänger und andere Verkehrsteilnehmer behindert, oder dabei gar gefährdet wurden.

Mögliche Hinweise an die Polizei Kempten unter der Telefonnummer 0831/9909-0 erbeten.

(OED NU)

(Foto: Polizei)