4.7.2019 – Mehrere Einbrüche im Industriegebiet Burgoberbach

Juli 4, 2019 | Kategorie:Nachrichten |
-Werbung-

4.7.2019 Burgoberbach. In der Nacht zum Donnerstag, 3./4.7.2019, ereigneten sich mehrere Einbrüche in Firmen in Burgoberbach (Landkreis Ansbach). Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise.

Bislang unbekannte Täter verschafften sich Zutritt zu mehreren Firmengebäuden in der Straße Im Herrmannshof. Nach aktuellen Erkenntnissen waren die unbekannten Täter etwa zwischen 17:45 Uhr (Mittwoch) und 05:00 Uhr (Donnerstag) tätig. Sie schlugen mehrere Fenster ein und durchwühlten anschließend die Firmenräume.

In einem Fall versuchten sie einen Tresor gewaltsam zu öffnen. Mit einer Beute von mehreren hundert Euro konnten sie schließlich unerkannt entkommen.

Der Sachschaden schlägt insgesamt mit mehreren tausend Euro zu Buche.

Von einem der Täter liegt eine Beschreibung vor:

Männlich, ca. 180 cm groß, trug eine schwarze Mütze, ein schwarzes Halstuch vor dem Mund, eine schwarze Jacke und schwarze Hose, rote Handschuhe und Turnschuhe der Marke Adidas.

Das Fachkommissariat für Einbruchdiebstahl der Kriminalpolizei Ansbach hat die Tatortarbeit vor Ort und die weiteren Ermittlungen übernommen.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 in Verbindung zu setzen.