30.12.2020 – Jugendliche am Bahnhof Memmingen aufgegriffen

Dezember 30, 2020 | Kategorie:Nachrichten |
-Werbung-

30.12.2020 Memmingen. Am Mittwoch, 30.12.2020, gegen 00:30 Uhr, kontrollierte eine Streifenbesatzung drei Jugendliche am Bahnhof Memmingen.

Grund für die Kontrolle war, dass sie den Zug, welcher in Memmingen endete, nicht verlassen wollten.

Bei der Überprüfung der Personalien stellte sich heraus, dass die drei aus dem Bereich Ingolstadt abgängig waren.

Sie wurden in Gewahrsam genommen und nach Ingolstadt zurückgeführt.

(PI Memmingen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)