28.7.2019 – Nächtliche Ruhestörung in Immenstadt

Juli 28, 2019 | Kategorie:Nachrichten |
-Werbung-

28.7.2019 Immenstadt. In der Nacht von Samstag, 27.7.2019, auf Sonntag, 28.7.2019, veranstaltete ein 27-jähriger Mann in der Seepromenade im dortigen Strandbad eine Privatparty mit DJ.

Aufgrund der lauten Musik gingen mehrere Beschwerden bei der Polizeiinspektion Immenstadt ein, weshalb eine Polizeistreife mehrfach anfahren und zur Ruhe ermahnen musst.

Da der Veranstalter uneinsichtig war, wurde das Mischpult der Musikanlage schließlich sichergestellt.

Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Ruhestörung.

(PI Immenstadt)

(Symbolfoto: Polizei)