28.7.2019 – Brand in Nesselwang

Juli 28, 2019 | Kategorie:Nachrichten |
-Werbung-

28.7.2019 Nesselwang. In den Morgenstunden des 28.7.2019 meldeten Zeugen den Brand eines an der St2520, Höhe Wank, abgestellten Wohnwagens.

Dieser brannte bereits vollständig und wurde trotz des schnellen Eintreffens und Eingreifens der Feuerwehr Nesselwang komplett zerstört.

Der Sachschaden wird auf ca. 3.000 Euro geschätzt.

Insgesamt waren 10 Feuerwehrmänner und -frauen aus Nesselwang sowie 4 Beamte der Polizei Füssen vor Ort.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise für den Zeitraum von 02:30 bis 03:30 Uhr machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei Füssen unter 08362/9123-0 zu melden.

(PI Füssen)

(Foto: Polizei)