28.6.2019 – Unfall auf der A7 bei Kempten-Leubas

Juni 29, 2019 | Kategorie:Nachrichten |
-Werbung-

29.6.2019 Kempten im Allgäu. Zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden kam es am Nachmittag des 28.6.2019.

Eine 46-jährige Frau befuhr mit ihrem VW die A7 in Richtung Süden.

Kurz nach der Anschlussstelle Kempten-Leubas bremste sie ihren Pkw verkehrsbedingt ab.

Ein nachfolgender 48-jähriger VW-Fahrer erkannte die Situation zu spät und fuhr der Frau trotz eingeleiteter Vollbremsung auf.

Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden.

Die Frau erlitt aufgrund des heftigen Aufpralls Schmerzen im Nacken.

(VPI Kempten)

(Foto: Polizei)