28.6.2019 – Brand in Buchloe

Juni 29, 2019 | Kategorie:Nachrichten |
-Werbung-

29.6.2019 Buchloe. Am Freitagnachmittag wurde die Polizei Buchloe über einen brennenden Holzstapel im Hofbereich eines Anwesens in der Augsburger Straße in Buchloe informiert.

Da anfängliche Löschversuche durch Anwohner nicht zum vollständigen Erlöschen führten wurde die Feuerwehr Buchloe alarmiert, die den Brand in kürzester Zeit ablöschen konnte.

Nach ersten Ermittlungen kann eine vorsätzliche oder fahrlässige Brandlegung ausgeschlossen werden.

Da das Holz in einer Plastikfolienverpackung gelagert wurde und sich unmittelbar daneben alte Glasfenster am Boden liegend befanden, ist es laut Feuerwehr sehr wahrscheinlich, dass der Holzstapel durch die starke Sonneneinstrahlung in Verbindung mit gebrochenem Licht der Fenster, selbst in Brand geriet.

Verletzt wurde niemand.

Die exakte Schadenshöhe konnte bislang noch nicht ermittelt werden, dürfte aber lediglich im zweistelligen Bereich liegen.

(PI Buchloe)

(Foto: Polizei)