28.12.2020 – Unfallflucht in Missen-Wilhams

Dezember 29, 2020 | Kategorie:Nachrichten |
-Werbung-

29.12.2020 Missen-Wilhams. Am Montag, gegen 19:45 Uhr, befuhr ein 32-Jähriger mit einem Pkw die Hauptstraße in Richtung Sibratshofen.

Auf Höhe der nach links abknickenden Vorfahrtsstraße kam er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf schneeglatter Fahrbahn nach rechts von der Fahrbahn ab und rutschte geradeaus in den dortigen Sammelparkplatz, beschädigte dabei ein Verkehrszeichen sowie den auf dem Parkplatz abgestellten Pkw einer 60-Jährigen.

Nach dem Unfall hinterließ er am Pkw der 60-Jährigen einen Zettel mit seiner Telefonnummer und entfernte sich von der Unfallstelle.

Der Mann, der einen Anruf zwar entgegennahm, seinen Aufenthaltsort aber nicht mitteilen wollte, konnte am Abend nicht mehr angetroffen werden.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 6.250 Euro.

Eventuelle Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

(PI Immenstadt)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)