27.6.2019 – Unfall in Durach

Juni 28, 2019 | Kategorie:Nachrichten |
-Werbung-

28.6.2019 Durach. Am Donnerstag, 27.6.2019, gegen 16:10 Uhr, kam es in der Weidacher Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 65-jähriger Pkw-Fahrer und dem 22-jährigen Lenker eines landwirtschaftlichen Gespanns, welches aus einer Zugmaschine und einem Kreiselschwaderer bestand.

Die beiden Personen befuhren die Weidacher Straße in entgegengesetzter Richtung. Beide gaben an, sie seien äußerst weit rechts gefahren.

Die Fahrzeuge streiften sich dennoch, wobei am Pkw das linke Vorderrad stark beschädigt wurde. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.000 Euro.

Am landwirtschaftlichen Gespann entstand wohl kein Sachschaden. Auch die beiden Pkw-Fahrer, die hinter dem Gespann fuhren, waren der Meinung, dass beide Beteiligte ganz rechts fuhren.

Wieso die Fahrzeuge dennoch zusammenstießen, obwohl die Fahrbahn ihrer gemessenen Breite nach genügend Platz geboten hätte, konnte nicht geklärt werden.

(VPI Kempten)

(Foto: Polizei)