26.9.2016 – Unfall bei Seigendorf

September 27, 2016 | Kategorie:Nachrichten |
-Werbung-

27.9.2016 Seigendorf/Oberfranken. Sachschaden in Höhe von rund 30.000 Euro und zwei leicht verletzte Autoinsassen sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls vom Montagabend auf der Staatsstraße 2210 bei Seigendorf.

Ein 32-Jähriger geriet gegen 18.10 Uhr mit seinem Daimler auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit dem entgegenkommenden Anhängergespann eines 41-jährigen VW-Fahrers zusammen.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten beim Daimler-Fahrer drogentypische Ausfallerscheinungen fest. Ein durchgeführter Drogentest verlief positiv.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Bamberg musste der Autofahrer die Beamten zur Blutentnahme ins Klinikum Bamberg begleiten. Außerdem stellten die Polizisten seinen Führerschein sicher.

Die komplett beschädigten und nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.