24.7.2019 – Feuerwehreinsatz in Lindau

Juli 24, 2019 | Kategorie:Nachrichten |
-Werbung-

24.7.2019 Lindau. Die Integrierte Leitstelle Allgäu wurde heute, gegen 11:45 Uhr, über eine Rauchentwicklung in einem Mehrfamilienhaus am Unteren Schrannenplatz informiert.

Neben der Feuerwehr Lindau wurde auch die Polizei Lindau alarmiert.

Es konnte schnell Entwarnung gegeben werden: Eine Seniorin hatte versehentlich Essen anbrennen lassen, was zu einer starken Rauchentwicklung führte. Diese hatte Rauchwarnmelder ausgelöst, was zum Anruf bei der Integrierten Leitstelle führte.

Die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei überzeugten sich von der Situation vor Ort und rückten auch sehr zeitnah wieder ab.

Die Seniorin erlitt keine Verletzungen; Sachschaden entstand keiner.

(PP Schwaben Süd/West)

Symbolbild (© Bayerische Polizei)