24.3.2021 – Mehrere Anzeigen wegen verbotener Prostitution in Milbertshofen

März 25, 2021 | Kategorie:Nachrichten |
-Werbung-

25.3.2021 München. Am Mittwoch, 24.3.2021, gegen 12:00 Uhr, teilte ein Zeuge der Polizei mit, dass er in den Räumlichkeiten eines Beherbergungsbetriebes die Ausübung von verbotener Prostitution vermutet, da er bemerkt hatte, dass dort reger Besuch von verschiedenen männlichen Personen herrschte.

Unter der Leitung der Münchner Kriminalpolizei wurde eine Kontrolle der Räumlichkeiten durchgeführt. Dort wurden fünf Frauen mit verschiedenen südosteuropäischen Staatsangehörigkeiten angetroffen, welche dort als Prostituierte arbeiteten.

Nach den ersten Ermittlungen bestätigte sich somit der Verdacht der verbotenen Prostitution. Sie wurden deshalb angezeigt.

(Symbolfoto, Quelle: Bayerische Polizei)