23.7.2022 – Übergriffe nach Wiesenfestbesuch in Selbitz – Zeugen gesucht

Juli 23, 2022 | Kategorie:Nachrichten |
-Werbung-

23.7.2022 Selbitz/Oberfranken. Unbekannte Täter attackierten am frühen Samstagmorgen, kurz nach Mitternacht, in Selbitz mehrere Passanten in der Schulstraße. Glücklicherweise erlitten die Opfer der Angriffe nur leichtere Verletzungen. Die Kriminalpolizei Hof ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.

Unweit der feiernden Wiesenfestgäste griff eine Gruppe von vier Personen zunächst einen 18-jährigen aus dem Landkreis Hof an. Nachdem diesem die Flucht gelang, nahmen die Unbekannten einen anderen 18-Jährigen ins Visier. Sie schlugen und traten auf ihr Opfer ein, welches dadurch zu Boden ging.

Bei einem Schlichtungsversuch couragierter Helfer, ging die Gruppe auch gegen diese vor und verletzte sie in gleicher Weise mit Schlägen und Tritten. Beim Eintreffen der Polizei flüchteten die unbekannten Täter. Trotz intensiver Fahndungsmaßnahmen konnten sie nicht mehr festgestellt werden.

(Quelle: Bayerische Polizei)

Der 18-Jährige wurde in einem Krankenhaus medizinisch versorgt. Nach derzeitigen Erkenntnissen wurde er, wie die anderen angegriffenen Personen, jedoch nicht schwerer verletzt.

Die Hofer Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Zeugen, die die Auseinandersetzungen im Bereich der Schulstraße gesehen haben oder Informationen zu der unbekannten Personengruppe geben können, werden gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 09281/704-0 mit der Kripo Hof in Verbindung zu setzen.



Generated by Feedzy