23.7.2019 – Motorradunfall in Lindau

Juli 24, 2019 | Kategorie:Nachrichten |
-Werbung-

24.7.2019 Lindau. Ein 62-jähriger Autofahrer wollte Dienstagmittag an der Einmündung der Zechwaldstraße in die Bregenzer Straße nach links in Richtung Grenze abbiegen.

Dabei übersah er einen 66-jährigen Motorradfahrer, der auf der Bregenzer Straße in Richtung stadteinwärts unterwegs war.

Nach Angaben des Autofahrers hatte der 66-Jährige mit seinem Kraftrad geblinkt.

Als der 62-Jährige in den Einmündungsbereich einfuhr, fuhr der 66-Jährige geradeaus weiter.

Bei dem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge entstand ein Sachschaden von etwa 7.000 Euro. Der Kraftradfahrer gab an, dass er unverletzt sei.

Er wurde jedoch zur weiteren Abklärung durch den Rettungsdienst in das Krankenhaus Lindau gebracht.

(PI Lindau)

(Foto: Polizei)