22.3.2021 – Streit unter Geschwistern in Lindau eskaliert

März 23, 2021 | Kategorie:Nachrichten |
-Werbung-

23.3.2021 Lindau. Weil die Mutter das WLAN ausgeschaltet hatte, kam es Montagnacht, gegen 23:15 Uhr, zwischen einem 15-jährigen Jungen und seiner 18-jährigen Schwester zu einer tätlichen Auseinandersetzung.

Die Mutter verständigte dann die Polizei.

Der Jugendliche malträtierte seine Schwester, um die Mutter dazu zu bewegen, die verständigte Polizei wieder „abzubestellen“, was diese nicht machte.

Nach Eintreffen der Polizei beruhigte sich die Lage wieder.

Den Jugendlichen nahm die Polizei in Gewahrsam, da nicht auszuschließen war, dass er wieder gewalttätig wird.

(PI Lindau)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)