22.3.2021 – Raubdelikt in Asylbewerberunterkunft in Bamberg

März 23, 2021 | Kategorie:Nachrichten |
-Werbung-

23.3.2021 Bamberg/Oberpfalz. Am Abend des 22. März 2021 wurde ein Asylbewerber in seiner Unterkunft beraubt. Die Kriminalpolizeiinspektion Amberg ermittelt.

Am Montagabend teilte ein 33-jähriger Asylbewerber bei der Polizei mit, dass er kurz zuvor in der Asylbewerberunterkunft durch einen ihm bekannten 27-Jährigen beraubt worden sei.

Der Tatverdächtige hätte ihn unter Drohung mit einem Stichwerkzeug zur Herausgabe persönlicher Gegenstände aufgefordert.

Der Tatverdächtige wurde noch am Abend ermittelt und festgenommen. Nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen wurde die Person entlassen.

Die Ermittlungen wegen des Raubdelikts werden durch die Kriminalpolizeiinspektion Amberg geführt.

(Symbolfoto, Quelle: Bayerische Polizei)