22.11.2021 – Fahren ohne Fahrerlaubnis in Oberstdorf

November 23, 2021 | Kategorie:Nachrichten |
-Werbung-

23.11.2021 Oberstdorf/Oberallgäu. Am Nachmittag des 22.11.2021 kontrollierte eine Streife der Polizei Oberstdorf am sogenannten „Geiger-Kreisel“ ein Fahrzeuggespann.

Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass die Fahrerlaubnis des 50-jährigen Fahrers nicht ausreichte, um den Pkw in Kombination mit dem Anhänger fahren zu dürfen.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Der Mann musste das Gespann durch einen Bekannten mit der „richtigen“ Fahrerlaubnis abholen lassen und muss sich nun in einem Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten.

(PI Oberstdorf)