2.2.2021 – Größerer Polizeieinsatz wegen verwirrter Frau in Steinbühl

Februar 3, 2021 | Kategorie:Nachrichten |
-Werbung-

3.2.2021 Nürnberg. Gestern Nachmittag, 2.2.2021, kam es zu einem größeren Polizeieinsatz im Stadtteil Steinbühl, da eine Person Gegenstände aus dem Fenster warf.

Gegen 16:30 Uhr wurde die Polizei verständigt, dass in der Wiesenstraße aus einem Haus Gegenstände auf die Straße geworfen werden sollen. Eine Polizeistreife stellte dann fest, dass eine Frau, die sich offenbar in einem psychischen Ausnahmezustand befand, verschiedene Sachen aus einem Fenster im 4. Obergeschoss warf und dazu Unverständliches hinunterschrie.

Zunächst wurde über die Drehleiter der Feuerwehr versucht, mit der Dame in Kontakt zu treten. Als sie jedoch das Fenster zumachte, konnten Beamte in die Wohnung vordringen und die Frau unverletzt in Gewahrsam nehmen. Sie wurde anschließend in eine Fachklinik eingewiesen.

Durch die geworfenen Gegenstände wurden weder Personen verletzt noch Sachen oder Fahrzeuge beschädigt.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)