18.5.2022 – Brand in Vöhringen

Mai 19, 2022 | Kategorie:Nachrichten |
-Werbung-

19.5.2022 Vöhringen. Am Nachmittag des 18.05.2022, gegen 16:00 Uhr, geriet in der Schützenstraße in Vöhringen ein Dachstuhl eines Reihenhauses in Brand.

Ein Anwohner bemerkte die Flammen und alarmierte die Feuerwehr, welche den Brand zügig löschen konnte.

Der Schaden beläuft sich auf ca. 25.000 Euro. Es wurden keine Menschen verletzt.

Die Brandursache ist derzeit noch unklar.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Neben 29 Personen der freiwilligen Feuerwehr Vöhringen waren 19 Personen des THW und der Rettungsdienst vor Ort.

Die ersten Ermittlungen wurden durch die PI Illertissen und den Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeiinspektion Memmingen übernommen.

Die weiteren Ermittlungen führt die Kriminalpolizeiinspektion Neu-Ulm.

Zeugen, die Hinweise u.a. zur Entstehung des Brands machen können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 0731/8013-0 zu melden.

(KPI Memmingen – KDD).