17.9.2022 – Unfall in Berg am Laim

September 18, 2022 | Kategorie:Nachrichten |
-Werbung-

18.9.2022 Berg am Laim. Am Samstag, 17.9.2022, gegen 22:35 Uhr, fuhr ein 27-Jähriger mit Wohnsitz in München mit einem BMW Pkw zunächst auf dem Leuchtenbergring in Richtung Innsbrucker Ring (südliche Fahrtrichtung). Als Beifahrerin befand sich eine 21-Jährige, ebenfalls mit Wohnsitz in München, im Fahrzeug.

Der 27-Jährige verließ den Leuchtenbergring an der Auffahrt zur Berg-am-Laim-Straße und beabsichtigte dort nach links in die Berg-am-Laim-Straße abzubiegen, um die Fahrt in stadtauswärtiger Richtung fortzusetzen.

Zeitgleich befuhr eine 29-Jährige mit Wohnsitz im Landkreis Augsburg mit einem VW Pkw die Ampfingerstraße in Richtung Einsteinstraße und wollte die Kreuzung zur Berg-am-Laim-Straße in gerader Richtung überqueren. Als Beifahrerin befand sich eine 30-Jährige mit Wohnsitz in Augsburg im Fahrzeug.

Nach aktuellem Ermittlungsstand fuhr der 27-jährige Fahrer des BMW Pkw bei geltendem Rotlicht der Ampel in den Kreuzungsbereich ein. Im Rahmen des anschließenden Abbiegevorgangs kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Werbung:

[themoneytizer id=“27737-16″]

Durch den Unfall wurde die 21-jährige Beifahrerin im BMW Pkw sowie die beiden Insassinnen des VW Pkw jeweils leicht verletzt, bedurften jedoch vor Ort keiner weitergehenden medizinischen Behandlungen.

An den beteiligten Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere Zehntausend Euro.

Die Ermittlungen wurden auch in diesem Fall noch vor Ort durch die Münchner Verkehrspolizei übernommen.



Generated by Feedzy