17.3.2021 – Brand in der Neustädter Straße in Wilhermsdorf

März 17, 2021 | Kategorie:Nachrichten |
-Werbung-

17.3.2021 Wilhermsdorf. In den frühen Morgenstunden brach heute (17.3.2021) aus noch ungeklärter Ursache in einem Einfamilienhaus in Wilhermsdorf (Lkrs. Fürth) ein Feuer im Dachstuhl aus. Personen wurden nicht verletzt.

Kurz vor 02:00 Uhr wurde das Feuer von den Hausbewohnern in der Neustädter Straße selbst bemerkt. Als die Rettungskräfte vor Ort eintrafen, stand der komplette Dachstuhl des Hauses bereits im Vollbrand. Die beiden Bewohner konnten sich ins Freie retten und blieben unverletzt.

Trotz rasch eingeleiteter Löschmaßnahmen der Freiwilligen Feuerwehren von Wilhermsdorf und umliegender Gemeinden brannten der Dachstuhl und das 1. Obergeschoss des Hauses vollkommen aus. Nach ersten Schätzungen der Feuerwehr dürfte der Schaden bei etwa 300.000 Euro liegen.

Sobald der Brandort betreten werden kann, werden Beamte des zuständigen Fachkommissariats der Fürther Kripo im Haus die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache aufnehmen.

(Symbolfoto, Quelle: Bayerische Polizei)