16.7.2021 – Unfall bei Kapfreute

Juli 17, 2021 | Kategorie:Nachrichten |
-Werbung-

17.7.2021 Kapfreute/Lindau. Ein 44-jähriger Mann aus Scheidegg ist gegen Mitternacht mit seinem Pkw von Böserscheidegg nach Bremenried gefahren.

Kurz nach Kapfreute musste er laut eigenen Angaben einem Tier ausweichen und fuhr deshalb nach links auf die Gegenfahrbahn und anschließend in eine Leitplanke.

Da der Mann alkoholisiert war, flüchtete er mit seinem Fahrzeug bis Siebers.

Bei der Polizei Lindenberg meldeten sich glücklicherweise Zeugen, welche letztlich zur Ergreifung des Unfallverursachers führten.

Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,0 Promille.

Der entstandene Fremdschaden beläuft sich auf etwa 2.000 Euro.

Den Fahrer erwartet nun eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

(PI Lindenberg)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)