16.7.2019 – Brand in Übermatzhofen

Juli 16, 2019 | Kategorie:Nachrichten |
-Werbung-

16.7.2019 Pappenheim/Mittelfrenaken. In den frühen Dienstagmorgenstunden des 16.7.2019 geriet ein Holzstoß in einer Lagerhalle im Gemeindegebiet Pappenheim (Lkrs. Weißenburg-Gunzenhausen) in Brand. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und bittet um Zeugenhinweise.

Gegen 01:00 Uhr teilte ein Anwohner des Pappenheimer Ortsteils Übermatzhofen der Einsatzzentrale Mittelfranken mit, dass ein Holzstoß in einer Lagerhalle brennen würde.

Den verständigten Feuerwehren aus Übermatzhofen, Pappenheim, Langenaltheim, Treuchtlingen und Weißenburg gelang es rasch das brennende Holz zu löschen. Der Schaden wird auf einen niedrigen dreistelligen Betrag geschätzt.

Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken kam zur Übernahme erster kriminalpolizeilicher Maßnahmen vor Ort. Hierbei ergaben sich Hinweise, welche auf eine Brandstiftung schließen lassen.

Das zuständige Fachkommissariat der Ansbacher Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0911 2112-3333.

Foto: Bayerische Polizei