16.3.2021 – Unfall bei Sauerlach

März 17, 2021 | Kategorie:Nachrichten |
-Werbung-

17.3.2021 München. Am Dienstag, 16.3.2021, gegen 07:10 Uhr, befuhr ein 58-Jähriger aus dem Landkreis Bad Tölz mit einem Sattelzug im Gemeindegebiet Sauerlach die Staatsstraße 2070 von Altkirchen kommend in Richtung Endlhausen.

In entgegengesetzter Richtung fuhr ein 61-Jährige aus dem Landkreis Weilheim mit einem Lkw.

Aufgrund einer akuten Erkrankung verlor der 61-Jährige die Kontrolle über den Lkw, geriet ins Schlingern und im weiteren Verlauf in den Gegenverkehr.

Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Sattelzug des 58-Jährigen. Der Lkw des 58-Jährigen kam im Grünstreifen neben der Fahrbahn zum Stehen. Der Lkw des 61-Jährigen stieß gegen einen Baum am Fahrbahnrand.

Der 61-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt, wurde jedoch aufgrund seiner Erkrankung mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

Der 58-Jährige erlitt schwere Verletzungen und wurde ebenfalls durch einen zweiten Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Darüber hinaus wurden noch Begrenzungspfosten am Fahrbahn sowie ein Baum beschädigt.

Die Unfallstelle wurde für die Dauer von ca. fünf Stunden komplett gesperrt. Umleitungen wurden eingerichtet. Es kam lediglich zu geringen Verkehrsbeeinträchtigungen.

(Symbolfoto, Quelle: Bayerische Polizei)