15.7.2021 – Blitzeinbrüche in Mobilfunkgeschäfte in Nürnberg

Juli 16, 2021 | Kategorie:Nachrichten |
-Werbung-

16.7.2021 Nürnberg. Am frühen Donnerstagmorgen (15.7.2021) zerstörten bislang unbekannte Täter die Glastüren von zwei Mobilfunkgeschäften in der Nürnberger Innenstadt. Anschließend entwendeten die Täter zahlreiche hochwertige Smartphones.

Bislang unbekannte Täter zerstörten am Donnerstag gegen 3:00 Uhr in der Karolinenstraße nahezu zeitgleich die Glastüren von zwei Mobilfunkgeschäften. Anschließend drangen die Täter in die Geschäfte ein und entwendeten zahlreiche Smartphones.

Obwohl die ersten Streifen der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte kurze Zeit nach der Tat vor Ort eingetroffen sind, konnten die Täter unerkannt flüchten.

An den Türen entstand ein Sachschaden von etwa 1000 Euro. Nach bisherigem Kenntnisstand beläuft sich der Entwendungsschaden auf mehrere tausend Euro.

Die weiteren Ermittlungen zur Identifizierung der unbekannten Täter führt das Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei.

(Symbolfoto, Quelle: Bayerische Polizei)