15.7.2019 – 93-Jähriger stößt in München mit Radfahrerin zusammen und wird schwer verletzt

Juli 16, 2019 | Kategorie:Nachrichten |
-Werbung-

16.7.2019 München. Am Montag, 15.7.2019, gegen 09:35 Uhr, befuhr eine 32-Jährige aus dem südlichen Münchner Landkreis mit ihrem Mountainbike ordnungsgemäß den Radweg stadteinwärts auf der Bayerstraße.

An der Einmündung zur Hermann-Ling-Straße missachtete sie jedoch ein für den Fahrverkehr geltendes Rotlicht und setzte ihre Fahrt fort.

Zur gleichen Zeit stand ein 93-jähriger Münchner auf dem Gehweg an der Bayerstraße / Hermann-Ling-Straße und wartete dort als Fußgänger auf das Grünlicht, um die Bayerstraße auf der Fußgängerfurt zu überqueren.

Als die für ihn geltende Lichtzeichenanlage auf Grün wechselte, trat der 93-Jährige mit seinem Rollator auf den Radweg und übersah die von links kommende 32-jährige Radfahrerin.

Bei dem anschließenden Zusammenstoß wurde der Rentner schwer verletzt und musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus zur stationären Behandlung gebracht. Die 32-Jährige blieb unverletzt.

(Foto: Bayerische Polizei)