15.6.2022 – Unfall in Villach

Juni 16, 2022 | Kategorie:Nachrichten |
-Werbung-

16.6.2022 Villach/Kärnten. Am 15.6.2022, um 21:35 Uhr, fuhr eine 62-jährige Frau aus Villach mit ihrem PKW in Villach auf der B84, Ludwig-Walther Straße in Fahrtrichtung stadteinwärts.

An der Kreuzung mit der B83 Ossiacher Zeile kollidierte die 62-jährige aus bisher unbekannter Ursache, aber vermutlich aufgrund Einfahrens in die Kreuzung bei Rotlicht, rechtwinkelig mit dem PKW einer 45-jährigen Frau aus Villach.

Durch die Kollision wurde der PKW der 45-jährigen auf den neben der Fahrbahn befindlichen Geh-und Radweg geschleudert. Zu diesem Zeitpunkt wartete gerade ein 27-jähriger Mann aus Villach mit seinem Fahrrad, um die Radfahrerüberfahrt zu queren.

Der 27-jährige wurde vom PKW der 45-jährigen erfasst, zu Boden geschleudert und unbestimmten Grades verletzt.

Der 27-jährige Radfahrer und die 45-jährige PKW Lenkerin wurden unbestimmten Grades verletzt und vom Rettungsdienst ins LKH Villach eingeliefert.

An allen beteiligten Fahrzeugen entstand schwerer Sachschaden.