13.2.2021 – Mehrere Verstöße nach der Allgemeinverfügung (Infektionsschutz) in Unterschleißheim

Februar 14, 2021 | Kategorie:Nachrichten |
-Werbung-

14.2.2021 München. Am Samstag, 13.2.2021, gegen 08:00 Uhr, erhielt die Polizeiinspektion 48 (Oberschleißheim) die Mitteilung, dass in einem Mehrfamilienhaus in Unterschleißheim bereits seit zwei Tagen gefeiert wurde.

Als die Polizeibeamten vor Ort eintrafen, konnten sie in einer Wohnung acht Personen (alle im Alter zwischen 23 und 43 Jahren) aus unterschiedlichen Hausständen feststellen.

Die Feierlichkeiten wurden durch die Polizei beendet. Die angetroffenen Personen sowie der 26-jährige Wohnungsinhaber erhielten Anzeigen nach der Allgemeinverfügung.

Zur Unterbindung weiterer Ordnungswidrigkeiten wurde den sieben Personen, die nicht gemeldet waren, ein Platzverweis erteilt.

Die eingeleiteten Bußgeldverfahren werden nach Beendigung der Ermittlungen dem Landratsamt München zur weiteren Sachbearbeitung übersandt.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)