12.9.2021 – Unfall in Kirchberg ob der Donau

September 12, 2021 | Kategorie:Nachrichten |
-Werbung-

12.9.2021 Kirchberg ob der Donau/Oberösterreich. Ein 23-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach lenkte am 12. September 2021, kurz nach Mitternacht, seinen Pkw auf der L 1519 vom Ortszentrum Kirchberg ob der Donau kommend Richtung Seibersdorf.

Bei Straßenkilometer 0,4 kam er aus bisher ungeklärter Ursache links von der Fahrbahn ab, kollidierte zuerst mit der rechten und folglich mit der linken Fahrzeugseite jeweils gegen einen Baum, wodurch er am Fahrersitz eingeklemmt wurde.

Die Rettungskette setzte sich mit dem ausgelösten E-Call in Gang.

Der Lenker konnte von der Feuerwehr mit einer Bergeschere befreit werden, das Notarztteam lieferte den Lenker mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus ein.

Der Alkotest verlief positiv – der Führerschein wurde ihm abgenommen.