12.9.2017 – Unfall in Schwabing

September 13, 2017 | Kategorie:Nachrichten |
-Werbung-

13.9.2017 München. Am Dienstag, 12.9.2017, gegen 17.15 Uhr, befuhr ein 29-jähriger Autofahrer die Rheinstraße in Richtung Leopoldstraße.

Als er die Kreuzung zur Mainzer Straße geradeaus überqueren wollte, übersah er eine Rotlicht zeigende Ampel und fuhr frontal gegen einen in diesem Moment nach links abbiegenden Pkw.

Das abbiegende Fahrzeug der 52-Jährigen wurde durch den Zusammenstoß nach links geschleudert und stieß gegen ein weiteres Fahrzeug. Das Fahrzeug des 29-Jährigen wurde durch den Anstoß nach rechts geschleudert und prallte frontal in das Heck eines am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkws.

Bei dem Unfall wurden der 29-jährige Unfallverursacher und die 52-jährige Geschädigte leicht verletzt und mussten mit dem Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung in ein Klinikum gebracht werden.

An allen beteiligten Fahrzeugen entstand ein geschätzter Gesamtschaden von ca. 35.000 Euro.



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen