11.7.2022 – Größerer Polizeieinsatz in Giesing

Juli 12, 2022 | Kategorie:Nachrichten |
-Werbung-

12.7.2022 München. Am Montag, 11.07.2022, gegen 19:20 Uhr, rief ein 32-Jähriger mit Wohnsitz in München den Notruf der Feuerwehr an und meldete, dass sich sein Bekannter, ein 34-Jähriger mit Wohnsitz im Landkreis München in einem psychischen Ausnahmezustand befände.

Als mehrere Polizeistreifen und die Feuerwehr am Einsatzort (im Bereich des Giesinger Bergs) ankamen, ergriff der 34-Jährige die Flucht. Auf seiner Flucht verletzte sich der 34-Jährige selbst.

Außerdem überquerte der 34-Jährige auf seiner Flucht eine Straße, ohne auf den Fahrzeugverkehr zu achten. Hierbei wurde er von einem Pkw angefahren, blieb jedoch unverletzt.

Kurz darauf konnte er angetroffen und in Gewahrsam genommen werden. Hierbei leistete er Widerstand und musste gefesselt werden. Der 34-Jährige wurde im Anschluss zunächst in einem Krankenhaus ambulant behandelt und anschließend in einer psychiatrischen Einrichtung untergebracht.



Generated by Feedzy