11.7.2021 – Pkw-Fahrer beleidigt in Kempten beim Vorbeifahren eine kontrollierende Streifenbesatzung

Juli 12, 2021 | Kategorie:Nachrichten |
-Werbung-

12.7.2021 Kempten (Allgäu). Am Sonntag, gegen 00:20 Uhr, führten zwei Beamte der VPI Kempten in der Bahnhofstraße bei der OMV-Tankstelle eine Verkehrskontrolle durch.

Während der Kontrolle fuhr ein Pkw Opel vorbei, besetzt mit Fahrer und Beifahrerin, beide 28 Jahre alt, vorbei.

Durch seine geöffnete Seitenscheibe beleidigte der Fahrer den Beamten während der Vorbeifahrt auf übelste weise.

Die Beamten fuhren dem Pkw nach und konnten den Fahrer auf Höhe der Hochschule anhalten.

Der bereits mehrfach straffällig gewordene Mann bekommt eine Strafanzeige.

(VPI Kempten)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)